Kurse 2021

Malreisen Aquarell


01/21 Graz

Urban Sketching, Zeichnen und Aquarellieren auf kleinem Format bzw. Skizzenbuch

Anreise: Mo., 03. Mai, ab Hbh Augsburg, Uhrzeit je nach Zugverbindung
Abreise: Fr., 07. Mai, Bahnhof Graz

Achtung: Die Reise könnte eventuell wegen der Corona-Krise abgesagt werden! Bitte erkundigen Sie sich zeitnah, ob sie stattfinden kann.

Die Übernachtung im EZ mit VP beträgt 59,-€, pro Person und Tag plus 15,-€. Seminarraummiete für 2 Tage. Getränke extra.

Die Kursgebühr beträgt 120,-€.

Für diese Reise gilt: Die Anmeldung muss bis 1. März 21 vorliegen, ist verbindlich und 
wird schriftlich bestätigt.
 Nachdem die Kursgebühr bezahlt wurde, wird die Reservierung im Exerzitienhaus von mir vorgenommen. Die Hotel- und Verpflegungskosten sind vom Kursteilnehmer jedoch selbst vor Ort zu entrichten. Alle Hotelpreise sind circa-Preise. Anreise jeweils privat, Fahrgemeinschaften können gebildet werden.

Graz ist Kulturhauptstatt und hat viele schöne Ecken zu bieten, die wir mit leichtem Strich und ein paar wenige Farbhöhungen aufs Papier bringen. Gemalt wird alles, was uns vor das Skizzenbuch kommt! Und natürlich sehen wir uns auch die Sehenswürdigkeiten an, gehen Kaffee trinken….

AUSGEBUCHT


02/21 Kloster Speinshart

Zeichnen und Aquarellieren auf kleinem Format

Anreise: Do., 24. Juni, ca. 10 Uhr 30 in Speinshart

Abreise: So., 27. Juni, nach dem Mittagessen

Kursgebühr 120,-€


Die Übernachtung im Einzelzimmer im Gasthaus mit Frühstück beträgt 65,- im Doppelzimmer 95,-€. An einem Tag machen wir einen Ausflug nach Bayreuth.

Für diese Reise gilt: Die Anmeldung muss bis 1. März 21 vorliegen, ist verbindlich und wird schriftlich bestätigt. Nachdem die Kursgebühr bezahlt wurde, wird die Reservierung im Gasthaus von mir vorgenommen. Die Übernachtungs- und Verpflegungskosten sind vom Teilnehmer selbst vor Ort zu entrichten. An- und Rückreise sind selbst zu organisieren, Fahrgemeinschaften sind aber von Vorteil.

Die Ruhe der Wälder ringsumher, sowie die Architektur auf dem Gelände  machen die Reise sehr reizvoll. Wir malen, wenn irgend möglich im Freien. Ich freue mich schon auf eine nette Malrunde und geselliges Beisammensein!

AUSGEBUCHT

 

Kreativurlaub in der Schwabenakademie Irsee


03/21 Urban Sketching in Irsee

Thema Zeichnen: Flüchtiges Festhalten

Anreise: Do., 08. April,  Beginn 15 Uhr
Abreise: So., 11. April, Seminar-Ende 12.30 Uhr

Achtung: Der Kreativurlaub könnte wegen der Pandemie abgesagt werden!

Bitte sich zeitnah erkundigen, ob der Kurs stattfinden kann.

Die Sonne blinzelt hinter einem Bauernhaus hervor, ein Schmetterling hat sich auf ein Meer von Brennnesseln gesetzt… Es sind die Momentaufnahmen des Lebens, die wir durch viele kleine Skizzen festhalten. Draußen unterwegs malen wir die Häuser im Dorf, Gartenblumen, am Weiher die Tannen, drinnen unsere Kaffeetasse, Motiv-vorlagen aus Zeitungs-und Journalausschnitten und Fundstücke frisch oder getrocknet: alle unsere Entdeckungen werden zu Bildern. Wir richten unser Interesse auf das scheinbar Unspektakuläre, lassen uns inspirieren von unserer Umgebung und kommen dabei zur Ruhe.

Mit Tipps und Tricks und praktischen Übungen stehe ich jedem Kursteilnehmer zur Seite und zeichne selbst mit, so können Sie mir jederzeit über die Schulter schauen. Ob Tinte Bleistift, Aquarellstifte, Kugelschreiber oder Buntstift, Sie werden zeichen-süchtig werden.

Material:
Sie brauchen ein Skizzenbuch oder -block bis zur Größe Din A 4, es könnte auch ein Tagebuch sein, Hefte oder ein Aquarellbuch wie es etwa von Hahnemühle das Travel Booklet oder von boesner das Zeichenbuch 26×18 für Urban Sketching, mindestens 250g-Papier, zu kaufen gibt. Oder Sie übermalen die Seiten eines alten Märchen- oder Gedichtebuches?

Dann brauchen Sie natürlich Stifte: z.B. Bleistift, wasserlöslicher Bleistift, Füller, Fineliner und Marker, Aquarellstifte, Tuschepinsel, Kugelschreiber, Kohle, bunte Stabilo-Filzstifte… oder was Sie sonst gerne zum Zeichnen benützen.

Zum Kolorieren unserer Zeichnungen und Reiseskizzen wären Aquarellfarben (kleines Equipment) schön, mit Wasserbecher und Wasserflasche zum Nachfüllen, 1 fingerdicker Pinsel mit guter Spitze und dann noch Papiertaschentücher, Radiergummi, wer möchte auch Deckweiß.

Jetzt fehlt uns noch en kleiner Hocker, wie etwa ein Dreibein-Fischerhocker oder ein Campingstühlchen, eine Tache oder ein leichter Rucksack, in den all diese Dinge hineinpassen, richtige Kleidung und gutes Schuhwerk. Wenn es das Wetter zulässt werden wir im Freien malen, nur bei sehr widriger Witterung zeichnen wir im Atelier. Ich hoffe, Sie freuen sich auch schon so sehr auf das Zeichnen wie ich, an der frischen Luft und zusammen mit netten Mit-Malern!


04/21 Aquarell – Malseminar in Irsee

Anreise: Fr., 15. Oktober,  Beginn 15 Uhr
Abreise: So., 17. Oktober, Seminar-Ende ca. 12.30 Uhr mit dem Mittagessen

Preis incl. 2x Vollpension EZ 359/ DZ 319€

Thema: Sonne küsst Meer

Das weite Meer liegt wie ein blaues Glitzerband vor uns, Wolken türmen sich darüber, der Wind peitscht das Wasser zu riesigen Wogen, am Sandstrand spielen Kinder unterm Sonnenschirm. Wir malen den rot-weiß gestreiften Leuchtturm an der Klippe, Wellenberge in nass-in-Nasstechnik, weiße Schaumkronen in Negativ- und Spritztechnik und versuchen den Kuss der Sonne auf die Wasseroberfläche zu zaubern. Wir malen kleine Aquarell-Skizzen bzw. Übungen und setzen diese im Bild um. Dazu bringe ich Fotos und Journalausschnitte als Motivvorlagen mit und ich zeige verschiedene Techniken. Unser Ziel ist aber nicht das genaue Abbild, sondern das Integrieren von Zufällen und der spielerisch-unbeschwerte Umgang mit Wasser und Farbe.
 
 
Anmeldung für beide Kurse bei der Schwabenakademie selbst unter www.schwabenakademie.de bzw. ein Programm zuschicken lassen oder gleich reservieren unter Tel. Nr. 08341 906 661 oder – 662

Kurse im Haus


05/21  Über´s Land

1 x wöchentlich oder nach Absprache mit der Gruppe, Aquarell, ausgenommen Ferien und Reisen, jeweils 9.00 – 12.00 Uhr, je 10,- €

Achtung: Wegen der Pandemie ändern sich eventuell auch 2021 die Bedingungen. Sie werden den Teilnehmern schriftlich mitgeteilt.

Der Kurs findet in gemütlicher kleiner Runde bei mir zu Hause statt.
Wenn Sie an dem ausgebuchten, fortlaufenden Kurs teilnehmen möchten, teilen Sie mir bitte Ihre Adresse und Telefonnummer mit, Sie werden dann auf die Warteliste gesetzt. Sollte einer der Teilnehmer ausfallen, können Sie in die Gruppe nachrücken. Teilnehmer dieses fortlaufenden Kurses (5/21) bezahlen für die Kurse 6/21 bis 11/21 je Maltag nur 15,-€.

Freiluftmalerei Aquarell

Gerade bei diesen Kursen ist es möglich, auch als Neueinsteiger bei mir mitzumalen. Gerne bin ich bei Problemen, ob Farbe, Einteilung oder Perspektive behilflich. Nur Mut! Mit Privat-Pkw fahren wir zu den jeweiligen Mal-Orten. Bitte ruft mich kurz vorher an, damit wir Fahrgemeinschaften bilden können. Mitzubringen sind Zeichen- bzw. Aquarellmalzeug, Wasserflasche und, falls vorhanden, eine Feldstaffelei. Wer im Sitzen malen möchte, braucht einen Hocker, Papier auf einer festen Unterlage, bzw. einen Block oder Urban-Sketching-Buch, das man auf die Knie legen kann. Je nach Wetterlage natürlich gutes Schuhwerk und warme Kleidung bzw. Sonnenschutz. Bei sehr widrigem Wetter muss man sich spätestens 1 Std. vor Abfahrt bei mir erkundigen, ob der Kurs stattfinden kann.


06/21 Alter Bahnhof der Weldenbahn in Adelsried

Frei. Luft. Malen. Über´s Land mit kleinem Gepäck.

1 x Freitags, 21. Mai, 10.00 – 13.00 Uhr, 35,- €

Achtung: Wegen der Corona-Pandemie kann der Maltag verschoben werden. Bitte eigene Sitzgelegenheit, Malutensilien und Brotzeit mitbringen, sowie an Mundschutz und genügend Abstand denken!

An dem von 1903 stammenden Bahnhofsgebäude der Weldenbahn, romantisch hinterm Stageten-Zaun, führt der Weldenradweg vorbei.


07/21 Stadtbergen, Schulstraße beim Bräuhaus

Aquarell

1 x Dienstags, 08. Juni, 10.00 – 13.00 Uhr, 35,- €

 Achtung: Wegen der Corona-Pandemie an eigene Sitzgelegenheit, Malutensilien und Brotzeit, sowie an Mundschutz und genügend Abstand denken!

Kirche und Bräuhaus bilden ein wunderschönes Ensemble.


08/21 Aichach

Unterwegs mit kleinem Gepäck/ Urban Sketching

1 x Donnerstags, 17. Juni, 10.00 – 14.00 Uhr, danach Einkehr, 40,- €

Treffpunkt ist am Bouleplatz, gegenüber dem Haus der Senioren und dem Kögelturm.


09/21 Schrobenhausen

Unterwegs mit kleinem Gepäck/ Urban Sketching

1 x Donnerstags, 08. Juli, 10.00 – 16.00 Uhr, 50,- €

Fällt leider aus wegen unbeständigem Wetter!

In Schrobenhausen bleiben wir bei der alten Stadtmauer, denn dort gibt es reizende kleine Häuschen und Ecken. Eine gemeinsame Mittagspause ist auch eingeplant.
 

10/21 Altstadt Augsburg

Unterwegs mit dem Skizzenblock

1 x Dienstags, 13. Juli, 10.00 – 15.00 Uhr, 45,- €

1 x Freitags, 08. Oktober, 10.00 – 15.00 Uhr, 45,-€

In der Altstadt gibt es viele kleine versteckte Winkel, die nur darauf warten, gemalt und gezeichnet zu werden. Mittags machen wir jeweils eine gemeinsame Essenspause.

11/21 Maria Kappl, Benefiziatenhaus

Aquarell

1 x Samstags, 17. Juli, 10.00 – 14.00 Uhr, 45,-€

In Schmiechen befindet sich die bekannte Wallfahrtskirche und das dazugehörige Häuschen, in dem das Café Streuselkuchen unseren Gaumen verwöhnt.


Volkshochschule Augsburg/Land

Bei der VHS und im Internet finden Sie seit 17 Jahren Aquarellkurse von mir! Termine für das Frühjahr- und Herbstsemester 2020:

  • Montags von 19 bis 21 Uhr in Schwabmünchen
  • Mittwochs von 18 bis 20 Uhr in Stadtbergen/Leitershofen
  • Donnerstags von 16.45 bis 18.45 in Stadtbergen/Leitershofen
  • Donnerstags von 19 Uhr bis 21 Uhr in Stadtbergen/Leitershofen

Die Anmeldung erfolgt über die jeweiligen Volkshochschulen, die Telefonnummern und das genaue Datum des Kursbeginns erfahren Sie über www. vhs-augsburger-land.de

Bitte beachten Sie die Änderungen auf  Grund der Pandemie!

Boesner Tageskurse, Aquarell

  • Boesner Forstinning 14.05., Freitag,  11:00 – 17:00 Uhr, Thema: Leuchtende Stadt
  • Boesner Augsburg  12.06., Samstag, 11.00 – 17.00 Uhr, Thema: Himmel, Leuchtturm und das Meer
  • Boesner Bad Reichenhall 24.07., Samstag, 9.30 – 15.30 Uhr, Thema: Erst die Zeichnung, dann das Vergnügen
  • Boesner Augsburg
  • Boesner Forstinning
  •  
  • Weitere Termine im Jahreslauf kann man im Internet nachlesen.

Die Anmeldung erfolgt jeweils über www.kurse-bei-boesner.de

bzw.                                                       www.kkf.art

oder unter der Tel.Nr.: 0231/2929 91 – 83

Hier können Sie den Flyer mit meinem Kursangebot herunterladen:

Teilnahmebedingungen

Für Tageskurse und Workshops erhalten Sie keine Teilnahmebestätigung. Wenn keine Absage erteilt wird, können Sie davon ausgehen, dass Sie am Kurs teilnehmen. Die Anmeldung muss bis spätestens 14 Tage vor Kursbeginn vorliegen, oder telefonisch bzw. mündlich mitgeteilt werden. Sie ist verbindlich. Die Kursgebühr ist spätestens am ersten Kurstag zu entrichten.

Ausnahme: Für die Malreisen erhalten Sie eine Bestätigung mit Anfahrtsbeschreibung und Materialliste. Die Kursgebühr begleichen Sie am Besten unmittelbar nachdem Sie eine Zusage erhalten haben, bar oder per Überweisung. Ansonsten kann ich keine Platzreservierung vornehmen. Bei Rücktritt bis 14 Tage vor Kursbeginn werden 50% fällig, danach 100% der Kurs- und Reisegebühren, sofern kein anderer Teilnehmer einspringt.

Für Unfälle, Diebstahl und Schäden jeglicher Art, während der Malkurse, sowie auf dem Weg dorthin und zurück, übernehme ich keinerlei Haftung. Ich behalte mir vor, aus gesundheitlichen, wetterbedingten oder organisatorischen Gründen abzusagen.